Homöopathie

Die Homöopathie heilt nach der Maxime "Ähnliches mit Ähnlichem kurieren ". Dabei werden geringste Mengen homöopathischer Zubereitungen zur Bekämpfung der von den gleichen Stoffen in großer Menge ausgelösten Krankheitserscheinungen eingesetzt.

Mit dieser von Samuel Hahnemann entwickelten Therapie können wir fast alle Krankheiten lindern oder heilen. Selbst in der adjuvanten naturheilkundlichen Krebstherapie kommt die Homöopathie zur Anwendung mit Zubereitungen, die z.B. den Nieren- , Leber- oder Darmstoffwechsel verbessern.

In unserer Praxis wenden wir vorwiegend sogenannte homöopathische Komplexmittel an. Das sind Zusammenstellungen bewährter Homöopathika, die den gleichen Wirkansatz bzw. das gleiche Ziel der Therapie haben. Durch dieses Vorgehen wird die Treffsicherheit verbessert und die Behandlung kurzfristig wesentlich zielsicherer.

Ein weiterer Vorteil der homöopathischen Komplexmittel liegt in der fehlenden Resistenz- und Gewöhnungsentwicklung gegenüber den Medikamenten, wie sie von den Antibiotika oder z.B. vom Cortison bekannt sind. Die Homöopathie ist streng genommen eine Schwingungs-Informations-Therapie.

Sowohl in der nebenwirkungsfreien Infektbehandlung als auch bei chronischen Erkrankungen kommen Homöopathika in Form von Tropfen, Globuli, Tabletten oder Injektionslösungen zum Einsatz.

Regulationstherapie

Regulationstherapie mit Information statt Unterdrückung und Blockade!

K
O
N
T
A
K
T

Adresse

Naturheilkunde Arztpraxis
Peter-Hansen Volkmann

Kücknitzer Hauptstraße 53
23569 Lübeck

Kontakt

  (0451) 30 23 10

  (0451) 30 41 79

info@naturheilkunde-volkmann.de

Sprechzeiten

MO - FR  9:00 bis 13:00 Uhr
DI + FR 16:30 bis 18:00 Uhr

Telefonsprechstunde nach Vereinbarung